Warum Renovierung und Hallenneubau?

Aktuelles

Richtfest am Neubau der Sporthalle

Beim Richtfest am 15.11.2019 begrüßte Frau Bürgermeisterin Sabine Heidrich die Mitglieder des Gemeinderats, die am Bau beteiligten Firmen, Vertreter der Brühlschule und der örtlchen Vereine. Architekt Mathis Tröster freute sich über den sehr guten Verlauf der Rohbauarbeiten. Alle Unternehmer haben ihre Termine pünkltlich eingehalten und sauber gearbeitet. Damit befindet man sich aktuell im Kostenrahmen und im geplanten Zeitfenster.

Sporthallenneubau verläuft planmäßig

Nach dem 1. Spatenstich am 12. März 2019 hat die Fa. Haag-Bau GmbH, Neuler die Erarbeiten ausgeführt. Unmittelbar danach schloss die Fa. Kuhn-Bau, Rainau mit den Rohbauarbeiten an. Termingerecht konnten die Betonarbeiten im September zum Abschlus gebracht werden.

Richtfest am 15.11.2019

Die Rohbauarbeiten am Neubau der Zweifeld-Sporthalle werden mit dem Richtfest am Freitag, 15.11.2019, 14.00 Uhr abgeschlossen. Die Ausbaugewerke wurden bereits vom Gemeinderat vergeben. Erfreulich ist, dass das Projekt in dem von der Gemeinderat gesteckten Kostenrahmen liegt.

Renovierung und Hallenneubau

Es war ein langer Weg…

Es benötigte zwei Anläufe seit dem Jahr 2014, um die notwendigen Fördermittel vom Land Baden-Württemberg zu bekommen.

Warum Renovierung und Neubau?

Die Sanierung der Schlierbachhalle ist notwendig geworden. Außerdem ist die Nachfrage nach Sportübungszeiten und Kulturveranstaltungen größer denn je.

Künftige Zweifeld-Sporthalle

Der Neubau der Zweifeld-Sporthalle erfolgt parallel zur Schlierbachhalle. Hier finden Sie Pläne der Halle.

Der Förderverein…

Finanzielle Unterstützung

… hat sich zum Ziel gesetzt, die Gemeinde bei den Halleninvestitionen zu unterstützen.

Förderung des Sports

… hat den Zweck der Förderung des Sports und der Kultur durch ideelle und finanzielle Unterstützung von Neu-, An- und Umbaumaßnahmen und Renovierungen der Sport- und Schlierbachhalle in Neuler.

Zusammenarbeit

… stärkt die Zusammenarbeit unter den Vereinen.

Der Vorsitzende Manfred Fischer begrüßte die anwesenden Vereinsmitglieder und Frau Bürgermeisterin Heidrich als Vertreterin der Gemeinde Neuler.

Frau Bürgermeisterin Heidrich erhält in der Jahreshauptversammlung den ersten Scheck zum Sporthallenbau vom Förderverein Sport- und Schlierbachhalle

In seinem Bericht ging der Vorsitzende auf die ersten Vereinsaktivitäten, wie die Bewirtung bei der Bürgerversammlung zum Sporthallenneubau ein.

Herausgegeben wurde ein Flyer zur Mitgliederwerbung und für die Veranstaltung mit „Dui do on de Sell“ am 4.10.2019 hat der Kartenvorverkauf begonnen. Ein besonderer Dank ging an die VR-Bank Ellwangen die den Verein bereits mehrfach unterstützt hat.

Weiterlesen

Am Samstag 19.01.2019 führte der Förderverein Sport- und Schlierbachhalle seine erste Altpapiersammlung durch. Rund 30 Helfer haben insgesamt ca. 25 Tonnen Altpapier gesammelt.


Die Arbeit machte trotz den winterlichen Temperaturen allen Beteiligten Spaß.
Der Förderverein bedankt sich bei der Bürgerschaft für die hervorragende Unterstützung.