Warum Renovierung und Hallenneubau?

Aktuelles

Spendertafel soll in Kürze montiert werden

Bei der Crowdfunding-Aktion 2019 und mit weiteren Spenden in der Folgezeit sind zwischenzeitlich rund 55.000 € für die Geräte in der neuen Sporthalle zusammengekommen die der Gemeinde Neuler bei der Sporthalleneinweihung übergeben werden.…

Sporthalle in Betrieb

Nach einer Bauzeit von rund 18 Monaten konnte die neuerbaute Zweifeld-Sporthalle am Montag, 15.09.2020 für die Schul- und Vereinsnutzung freigegeben werden. In den Tagen zuvor waren die Handwerker noch intensiv gefordert, um die Technik…

Pflasterarbeiten an der Sporthalle

Am Wochenende, 28. und 29. August 2020 standen beim Neubau der Sporthalle Pflasterarbeiten an. Die Fa. Haag-Bau, Neuler hatte bereits vor den Bauferien den alten Zugang zur Schlierbachhalle entfernt und das Schotterplanum hergestellt. Nach Wiederaufnahme…

Renovierung und Hallenneubau

Es war ein langer Weg…

Es benötigte zwei Anläufe seit dem Jahr 2014, um die notwendigen Fördermittel vom Land Baden-Württemberg zu bekommen.

Warum Renovierung und Neubau?

Die Sanierung der Schlierbachhalle ist notwendig geworden. Außerdem ist die Nachfrage nach Sportübungszeiten und Kulturveranstaltungen größer denn je.

Künftige Zweifeld-Sporthalle

Der Neubau der Zweifeld-Sporthalle erfolgt parallel zur Schlierbachhalle. Hier finden Sie Pläne der Halle.

Der Förderverein…

Finanzielle Unterstützung

… hat sich zum Ziel gesetzt, die Gemeinde bei den Halleninvestitionen zu unterstützen.

Förderung des Sports

… hat den Zweck der Förderung des Sports und der Kultur durch ideelle und finanzielle Unterstützung von Neu-, An- und Umbaumaßnahmen und Renovierungen der Sport- und Schlierbachhalle in Neuler.

Zusammenarbeit

… stärkt die Zusammenarbeit unter den Vereinen.

Bei der Crowdfunding-Aktion 2019 und mit weiteren Spenden in der Folgezeit sind zwischenzeitlich rund 55.000 € für die Geräte in der neuen Sporthalle zusammengekommen die der Gemeinde Neuler bei der Sporthalleneinweihung übergeben werden. Für diese herausragende bürgerschaftliche Leistung soll eine öffentliche Anerkennung erfolgen.

Die Spender die einer Veröffentlichung zugestimmt haben sind auf der Tafel, die in der Sporthalle angebracht wird, namentlich erwähnt.

Vor der endgültigen Herstellung der Spendertafel werden die Spender nochmals gebeten ihr „Danke schön“ zu prüfen.
Insbesondere geht es um Dinge wie Schreibweise, Aktualität des Logo`s oder Farben.

Hier finden Sie die Tafel.

Nach einer Bauzeit von rund 18 Monaten konnte die neuerbaute Zweifeld-Sporthalle am Montag, 15.09.2020 für die Schul- und Vereinsnutzung freigegeben werden.

In den Tagen zuvor waren die Handwerker noch intensiv gefordert, um die Technik in Betrieb zu setzen und Mitglieder des Fördervereins Sport- und Schlierbachhalle Neuler e.V. mit Helfern aus den Reihen der örtlichen Vereine sowie Mitarbeiter/-innen der Gemeinde Neuler hatten die Baureinigung übernommen.

Seitens der Gemeinde Neuler waren bis zur Inbetriebnahme die Hallenbenutzungsordnung samt Belegungsplan ausgearbeitet worden. Damit war ein reibungsloser Nutzungsbeginn der neuen Räumlichkeiten gewährleistet.

Die Bauarbeiten an den Außen- und Parkflächen hat der Gemeinderat Neuler im September 2020 an die Fa. Haag-Bau GmbH, Neuler vergeben. Nur wenige Tage später hat die Bauunternehmung mit der Ausführung begonnen. Realisiert wird in dem Zusammenhang auch die Neuordnung westlich der Brühlschule.

Ziel der Gemeinde ist es bis zur offiziellen Einweihung der Sporthalle am Freitag, 16. April 2021 die Arbeiten im Umfeld abzuschließen.

Der Förderverein Sport- und Schlierbachhalle Neuler e.V. hat seit Beginn der Arbeiten an der Sporthalle mit finanziellen Zuwendungen in Höhe von knapp 20.000 €, im wesentlichen für nicht vom Land geförderte Ausstattungs-anschaffungen und über 1000 Stunden Helfereigenleistungen an der Baustelle ein deutliches Zeichen des bürgerschaftlichen Engagements erbracht.

Der Förderverein Sport- und Schlierbachhalle Neuler e.V. bedankt sich bei Frau Bürgermeisterin Heidrich für die gute Zusammenarbeit und die stets gezeigte Wertschätzung.

Weiterhin danken wir allen Helferinnen und Helfern, die sich über Wochen hinweg sehr bereitwillig und qualifiziert an den Bauarbeiten beteiligt haben.

Am Wochenende, 28. und 29. August 2020 standen beim Neubau der Sporthalle Pflasterarbeiten an.

Die Fa. Haag-Bau, Neuler hatte bereits vor den Bauferien den alten Zugang zur Schlierbachhalle entfernt und das Schotterplanum hergestellt. Nach Wiederaufnahme der Arbeiten folgte der Rabattensatz.

Für das letzte Augustwochenende hatte der gemeindliche Bautrupp die Vorbereitungen für die Pflasterarbeiten mit Material- und Werkzeugbeifuhr getroffen.

Der Förderverein Sport- und Schlierbachhalle hat dann das verlegen der Pflastersteine übernommen.

Die Helfer, u.a. TV-Vorstand Volker Rembold, brachten das Splittbett ein uns verlegten am Freitag die Steine für den Zuweg. Das abziehen des Splittbetts vor den der anzugleichenden Gebäudeeingänge führte der technische Angestellte der Gemeinde Neuler, Georg Schmid professionell durch.

Am Samstagmittag waren letztendlich gut 90 qm Pflastersteine verlegt und die Flächen abgerüttelt.

Der Förderverein Sport und Schlierbachhalle bedankt sich bei den ehrenamtlichen Helfern. Insgesamt wurden über 80 Stunden zugunsten diese großen Bauprojekts geleistet.

Da die Inbetriebnahme der neue Sporthalle im Laufe des Monats September 2020 geplant ist steht in den nächsten Tagen die Baureinigung an.

Helfer sind herzlich willkommen. Wer mitarbeiten möchte: Anruf genügt: 07961/7665