Die Rohbauarbeiten am Neubau der Zweifeld-Sporthalle werden mit dem Richtfest am Freitag, 15.11.2019, 14.00 Uhr abgeschlossen. Die Ausbaugewerke wurden bereits vom Gemeinderat vergeben. Erfreulich ist, dass das Projekt in dem von der Gemeinderat gesteckten Kostenrahmen liegt.

Damit die Gemeinde Neuler bei dieser großen Investition eine Entlastung erfährt, will der Förderverein Sport- und Schlierbachhalle Neuler einen Beitrag in finanzieller Form und auch Eigenleistungen beim Ausbau erbringen.
Erfreulich entwickelt haben sich die Aktivitäten des Fördervereins im laufenden Jahr.

So erbrachten die 2019 durchgeführte Spendenaktion für die Anschaffung der Sportgeräte in der neuen Halle fast 40.000 €.
Der Auftritt der Mundartkünstlerinnen „Dui do on de Sell“ Anfang Oktober 2019 sorgte für ein volles Haus und leistete einen spürbaren Beitrag für den Förderverein.

Der Förderverein hat derzeit gut 100 Mitglieder und verfolgt das Ziel weitere Personen, Vereine und Firmen aus der gesamten Gemeinde Neuler zu gewinnen die mit einem Jahresbeitrag von 20,- € zum Ausdruck bringen, dass sie die Investitionen in eine neue Sporthalle sowie die Sanierung der Schlierbachhalle begrüßen.

Dem Amts- und Mitteilungsblatt liegt ein Flyer bei, der über die Arbeit des Fördervereins informiert und einen Aufnahmeantrag enthält.
Es wäre schön wenn sich viele Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Neuler bereiterklären dem Förderverein beizutreten um so den Neubau der Sporthalle und die Sanierung der Schlierbachhalle persönlich zu unterstützen.

Rückgabe des ausgefüllten und unterschriebenen Vordrucks  bitte an:

Förderverein Sport- und Schlierbachhalle Neuler e.V.

1. Vorsitzender Manfred Fischer

Hardtstr. 16

73491 Neuler

oder per Fax: 07961/959785

oder per Mail: vorsitzender@fv-neuler.de



0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.