Nach dem 1. Spatenstich am 12. März 2019 hat die Fa. Haag-Bau GmbH, Neuler die Erdarbeiten ausgeführt. Unmittelbar danach schloss die Fa. Kuhn-Bau, Rainau mit den Rohbauarbeiten an. Termingerecht konnten die Betonarbeiten im September zum Abschlus gebracht werden.

In den letzten Wochen haben die Fa. Mahler, Metallbau, Kirchheim/Ries, Lutz-Metallbau, Ellwangen und Kratky, Aalen die Dachkonstruktion aufgelegt, die Fenster eingesetzt und die Dach- bzw. Aussenverkleidung angebracht. Damit steht dem Richtfest am 15.11.2019 nichts mehr im Wege.

Erfreulich ist, dass es gelungen ist vor dem Winter das Gebäude wetterfest zu machen.
Damit kann zeitnah mit den Innenausbauarbeiten begonnen werden.

Auch bei der Finanzierung kann die Gemeinde Neuler ein zufriedene Bilanz ziehen. Liegt man doch momentan rd. 5% unter den geplanten Kosten.

Der Förderverein Sport- und Schlierbachhalle Neuler e.V. wird im kommenden Jahr mit Eigenleistungen an der Baustelle und einer weiteren Geldspende dazu beitragen, dass die Gemeinde Neuler bei dieser großen Investition unterstützt wird.

Eine Bildergalerie finden Sie unter „Projekt -> Baufortschritt“

Förderverein Sport- und Schlierbachhalle Neuler e.V.

1. Vorsitzender Manfred Fischer

Hardtstr. 16

73491 Neuler

oder per Fax: 07961/959785

oder per Mail: vorsitzender@fv-neuler.de



0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.